Macht es möglich!

Blenden wir heute den Trainer einfach mal aus. Rapid ist mit dem vorletzten Aufgebot nach Parma geflogen, um gegen Sassuolo zu bestehen. Und zurückblickend auf die letzten Wochen ist wohl eigentlich nicht viel zu erwarten. Ein guter Moment, den abgedroschenen Satz „Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie“ wahr werden zu lassen.

Ein guter Moment für Spieler wie Sonnleitner oder Wöber, um zu zeigen, dass wir sie noch immer bzw. schon immer brauchen.

Ein guter Moment für den Wikinger zu zeigen, dass man in Island Müdigkeit doch nicht kennt.

Ein guter Moment für Arase & Co. zu zeigen, warum man bald schon nicht mehr ohne sie auskommen wird.

Ein guter Moment für alle verfügbaren Rapid-Spieler zu zeigen, warum es immer wieder Rapid war, das für besondere Momente im Europapokal gesorgt hat. Strebinger, Schrammel, Hofmann, Sonnleitner, Wöber, Murg, Schaub, Mocinic, Grahovac, Joelinton, Kvilitaia, Jelic & Co gebt heute alles und kommt nicht mit leeren Händen nach Hause.

Ich wünsche allen österreichischen Vereine in der Europa League heute viel Erfolg und viele Punkte für Österreich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s