Ein trostloser Punkt.

Bevor ich gestern auf meinem Platz war, war der Ball schon in unserem Tor. Es folgte ein hilfloses Anrennen gegen eine schwache Mattersburger Mannschaft. Kvilitaia erzielte den Ausgleich. Zu mehr reichte es nicht. Alles in allem, einmal mehr ein trister Nachmittag in Hütteldorf. Der Spaß ist enden wollend, einer Mannschaft zuzusehen, die zwar die Farben von Rapid trägt, aber sonst nicht viel gemein hat mit dem, was ich mir unter meinem Verein vorstelle. Den meisten Spielern fehlen Können und Konzentration. Den wenigen Rapidlern, die eigentlich könnten, fehlt die Form und natürlich auch Mitspieler mit Klasse.

Ein Nachmittag zum Vergessen. Punkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s