Was ich nicht verstehen kann.

Derbyniederlage!

Rapid Wien verliert gegen die Austria heute das Wiener Derby 0:2. Und in einer ersten Stellungnahme nach dem Spiel spricht unser Trainer Djuricin davon, dass man die erste Halbzeit leider total verschlafen habe.

Und das kann ich einfach nicht verstehen.

Wir haben eine furchtbare Saison hinter uns. Die Truppe ist gerade dabei ihren dritten Trainer zu verbrauchen. Letzte Woche sprach man allerorts von brennendem Rasen, Neustart und ließ einen 3:0 Erfolg gegen Altach folgen. Dann hat man eine Woche lang die Lokalrivalen aus Favoriten vor Augen, spricht wieder von 120% Einsatz, Herz, Leidenschaft und brennendem Rasen.

UND DANN VERSCHLÄFT MAN DIE ERSTEN 45 MINUTEN???

WIE GEHT SO ETWAS?

IST DIESER HOCHBEZAHLTEN TRUPPE WIRKLICH ALLES EGAL?

Und abgesehen vom seligen Schlaferl in der ersten Halbzeit war auch der Rest eher unterer Durchschnitt. Unfassbare Ballfehler. Null Plan. Null Konzept. Umständliches, lahmes Ballgeschiebe. NEIN, man wünscht sich nicht den Hausmeister-Napoleon zurück auf unserer Betreuer-Bank. Aber ich wünsche mir auf alle Fälle, dass ich etliche Spieler nächste Saison nicht mehr im Rapid-Trikot sehen muss. Uns bringen ungelenke Durchschnittskicker aus der georgischen Regionalliga einfach nicht weiter, genauso wenig wie völlig unbrauchbare kroatische Stürmer oder Ballwunder Auer. Pavelic und Schrammel sind Kaderfüller, aber keine Spieler, die uns auch nur einen Millimeter weiterbringen. Von einem Tomi oder Novota rede ich gar nicht mehr. Und ob aus Knoflach jemals mehr als ein halbwegs brauchbarer Zweitliga-Goalie wird, wage ich ernsthaft zu bezweifeln. Ich glaube, er ist im Fanblock wirklich besser aufgehoben als in unserem Tor. Ich verstehe nicht, warum man einen Strebinger, der seine Nerven endlich gut im Griff hatte, sehr gut gehalten hat, so vor den Kopf stossen musste.  Und Joe ist ein ruppiger Kampf-Brasilo, ein treffsicherer Stürmer wird aus ihm wohl auch nicht mehr.

Dieser Kader muss unbedingt kräftig ausgemistet und ordentlich umgebaut werden. Sonst können wir und an die Plätze 5 bis 8 gleich mal gewöhnen.

Und jetzt mal erst noch eine Bitte für den Mittwoch:

Hellwach von der ersten Sekunde an gegen den LASK!

Danke! Bitte!

 

Advertisements

2 Thoughts

    1. Hmm, ehrlich? Ich seh jedes Spiel im Stadion. Und einem Auer zuschauen ist jedes Mal ein großes Aua. Und Knoflach ist kein schlechter Tormann. Aber kein neuer Konsel, Feurer oder Ladi Maier. Alles biederste Durchschnitts“ware“ halt. Kwilitaia und Jelic sind oft nicht mal das. Potschert hoch 10. Da waren Burgstaller und Boyd echt Götter dagegen…GWG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s