Pflicht ist Pflicht. Sieg ist Sieg.

Wir sind endlich wieder in den Top 3 der Bundesliga.

Mit dem gestrigen Sieg gegen Sankt Pölten belegt Rapid endlich wieder einen Top 3 Platz in der heimischen Bundesliga. Nicht zuletzt auch heute wegen der ganz feinen 0:3 Niederlage der Lilanen in Graz. Unsere eigene Leistung gegen das abgeschlagene Schlusslicht im bestens gefüllten Weststadion war so, dass man nicht unbedingt ewig darüber sprechen möchte – und es auch gar nicht muss.

Daher in aller Kürze:

Danke Richard Strebinger. Er gibt dem Team einen sicheren Rückhalt. Danke Joe. Endlich mal wieder das gemacht, was ein Stürmer machen sollte. Viel öfter. Und Danke den Zuschauern, die hinter dieser Elf stehen egal ob sie gut spielen oder eher ähm zweckmäßig.

Ist unser Trainer ein guter Trainer?

Angesichts der aktuellen Position in der Tabelle und der aktuellen Spiele gibt es immer wieder die Frage, kann der Gogo was, ist er ein guter Taktiker, ein guter Motivator oder ist – und bleibt – er ein Regionalligatrainer? Tja, ich persönlich denke, für ein sinnvolleres „Urteil“ braucht es noch ein wenig mehr Zeit. Ich hoffe, dass er einmal ähnliches erreichen kann wie Zoki Barisic. Nicht nur aufgrund der Namensähnlichkeit gibt es Parallelen zwischen den beiden. Sie stehen für eine ähnliche Art von Fußball, sie haben beide einen guten, menschlichen Draht zu den Spielern – anders als ein Canadi. Sicher bin ich nicht, dass Trainer Djuricin, dereinst als erfolgreiche Trainerlegende in die grünweiße Geschichte eingehen wird. Aber Hoffnung ist grün undsoweiterundsofort 🙂

Jetzt stehen demnächst viele Derbys vor der Tür. Wir hoffen alle auf Siege und auf Erfolge. Wir sind sicher stark genug, um den Lilanen zu zeigen, wer die wahre Nummer eins in Wien ist. Gemeinsam. Kämpfen. Siegen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s