War Pflicht der Sieg.

Wolfsberg und Sankt Pölten spielen diese Saison gottseidank in einer eigenen Liga. Diese beiden Truppen treten besonders auswärts geradezu inferior auf – Marke aufgescheuchter Hühnerhaufen. Und damit sind diese beiden Mannschaften wohl auch die idealen Gegner für unsere „Stürmer“. Gegen Wolfsberg und Pölten treffen auch Kvilitaia, Joe und sogar Berisha, dass es nur so eine Freude ist.

„Unsere Stürmer sind schon schlecht. Aber manchmal treffen sie halt doch.“ 

(frei nach den Worten des großen Philosophen G. Djuricin)

Alles in allem war das heute ein klarer Pflichtsieg bei scheußlichem Wetter. Von Anfang an liefen die Grünen wie aufgezogen. Zwar wirkte auch gegen Wolfsberg nicht alles wie aus einem Guss. Aber unsere Torjäger jagten heute zumindest mal nicht vergeblich. Und natürlich tut jeder Sieg gut – gerade nach den letzten Wochen – und in leichter Befürchtung künftiger Spiele nach der Länderspielpause. Denn Konstanz ist unsere Sache auch heuer nicht. Auf ein recht gutes Spiel folgen in der Regel 4 mittelmäßige und 2 schlechte.

 

Ein Wort noch zu Steffen Hofmann und Herrn Bickel. 

Es war auch heute wieder schön zu sehen, wie unser Fußballgott beim Aufwärmen gefeiert und sein Einsatz gefordert wurde. Hier zeigen die Fans viel viel mehr Gspür als unser Sportdirektor unter der Woche. Denn Herr Bickel, der SD mit der Ausstrahlung einer mittelschweren Depression, ließ nämlich verlauten, dass SHFG mittlerweile einfach die Kraft fehlt, um dem Team zu helfen. Und da fragte ich mich, wie dumm man eigentlich sein kann. Dieser Bickel hat außer 2 guten und 2 schlechten Transfers genau gar nix für Rapid Wien geleistet – er versprüht statt mitreißendem Siegerspirit nur bohrende Langweile und Fadesse. Wenn man zu einer verdienten Vereinslegende nix positives zu sagen hat, sollte man einfach die Klappe halten. Denn wem nützt diese mehr als unnötige Aussage von Bickel? Niemand. Was Hofmann diesem Verein gegeben hat, das wird Bickel auch in den nächsten 200 Jahren nicht schaffen. 

 

GEMEINSAM. KÄMPFEN. SIEGEN!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s