Stotterstarter

Geht man nur nach den puren Ergebnissen, dann ist der Start von Rapid Wien in die neue Saison recht gut geglückt. Weiter im Cup. 2 Runden weiter in Europa, man steht kurz vor der Gruppenphase. In der Liga 2 Siege 1 X und 1 Niederlage.

Jubel in Hütteldorf

Ein zweiter Blick macht (un)sicher

Schaut man sich nicht nur die puren Ergebnisse an, sondern riskiert noch einen zweiten Blick, dann schaut die erste Zwischenbilanz doch etwas durchwachsener aus.

Im Cup weiter – allerdings nach einem ziemlichen Gemurkse und viel Leerlauf – mit einem Tor von Guido B. in der Nachspielzeit. Gegen den SK Treibach. (Ok, ja die neu zusammengestellte Mannschaft muss sich noch finden.)

In Europa (Conference League) erste Runde gegen Danzig weiter. Nach einem schwachen 0:0 daheim ein Zitter 2:1 in Polen. (Ok, ja die neu zusammengestellte Mannschaft muss sich noch finden.)

In der zweiten Runde gegen Baku. Niederlage auswärts. Daheim in 120 Minuten mit viel Herz und a bissl Bauchweh weiter. (Ok, ja die neu zusammengestellte Mannschaft muss sich noch finden.)

Und da offensichtlich in der Conference League Qualifikation die Gegner von Runde zu Runde immer gigantischer werden, türmt sicher jetzt der 9. der 2. Schweizer Liga vor uns auf. Der FC Vaduz. Ergebnis noch ungewiss … (Ok, ja die neu zusammengestellte Mannschaft wird sich schon finden.)

In der Liga ein Start nach Maß. Zwei Runden, zwei Siege. Halt gegen Ried und Klagenfurt. Auch in unserer Liga eher nicht das oberste Regal. Jedes Mal mit viel Zittern und a bissl Bauchweh. (Ok, ja die neu zusammengestellte Mannschaft muss sich noch finden.)

Dann ein X daheim gegen den Aufsteiger Lustenau. (Ok, ja die neu zusammengestellte Mannschaft muss sich noch finden.)

Letzten Sonntag erste Niederlage. Im ersten Spiel gegen eine Mannschaft mit Qualität in der Liga. 1:2 gegen den LASK. Wobei das Ergebnis knapper klingt als das Spiel vor allem in der 1. Halbzeit war. Da wurde unsere merkwürdige Elf wirklich nach allen Regeln der Kunst vorgeführt. Eine Aufstellung, die man sich so sicher nicht noch mal wünscht. Da hat wenig bis gar nix gepasst. Rotiert in den Untergang. (Ok, ja die neu zusammengestellte Mannschaft muss sich noch finden.)

Und sonst so?

Im Prinzip finde ich unseren Kader wirklich interessant zusammengestellt. Wir hätten hinten eine gute Auswahl auch wenn Insta_Aiwu weg ist. Aber mit Wimmer, Sollbauer, Moormann, Querfeld, Dibon und Hofmann klingt das nicht so übel. Auer und Koscelnik absolut ok.

Im Mittelfeld wird es interessant. Pejic rüpelt mir ein bissl zu viel, aber kann sich auch noch finden. Mit Oswald und Sattlberger zwei gute Junge. Kerschbaum leider erst verletzt, aber gegen Baku schon recht ok. Mit Bajic einen interessanten Flügel, mit Kühn einen ganz starken Dribbler mit gutem Auge. Mit Greil einen eigentlich guten Lenker. Eigentlich, weil er immer nur kurz spielt. Demir beim Debüt in Europa sehr ambitioniert. Ich hoffe ja, der spielt spielt spielt einfach mal ganz viel.

Noch weiter vorne mit Burgstaller einen Top Combacker, tolle Mentalität, der mitreißt und trifft. Mit Druijf hoffentlich einen bald wieder fitten Mentalitätskicker. Mit Zimmermann einen Jungen, der mit seinem frischen Spiel den Unterschied machen kann. Grüll, der Rapidler der letzten Saison, der viel viel läuft, auch wenn nicht jeder Meter wirklich Sinn zu machen scheint. Und mit Kriwak einen Langen, der aber wohl selbst noch nicht so ganz weiß wie ihm gerade geschieht.

Und mit Hedl einen starken, neuen jungen Goalie.

Rapid Herz, was willst du mehr?

Das könnte man sich fragen, wenn man sich diesen Kader anschaut. Da ist doch wirklich echt viel Qualität drin. Natürlich nicht Marke Liverpool. Aber für den LASK und Sturm sollte das doch auf Sicht schon reichen.

Doch eine gute Leistung über 50 oder 70 oder gar 90 Minuten hat diese Truppe noch überhaupt nicht gezeigt. Es ist wenig vom wilden, energiegeladenen Aufbruch zu spüren. Leider schaut das alles oft genau so fehlerhaft, träge und behäbig aus wie in den letzten 2 bis 5 Jahren. Nur halt mit anderen Kickern.

  • Pressing als kollektives Erlebnis gibt´s hier kaum bis gar nicht
  • Schneller, geradliniger, direkter, klarer Spielaufbau meist Fehlanzeige
  • Sichere Abwehr wäre gut, haben wir aber nicht, wir schwimmen zu oft
  • Es kristalliert sich noch kein Stamm an 6, 7 Fixposten heraus
  • Keine Automatismen, keine klar erkennbaren Muster im Spiel
  • Standards sind total ungefährlich, Flanken ebenso

Mit Hedl, Wimmer, Greil, Kerschbaum, Kühn, Grüll, Zimmermann, Burgstaller haben wir doch ein Gerüst an guten Spielern – und mit Moormann, Auer, Pejic, Bajic, Druijf, Demir und anderen Jungen doch weitere Spieler mit viel Potenzial.

Da muss doch mehr rauskommen als lahme Zittersiege oder Remis gegen Lustenau, Ried und Danzig. Aber ich höre schon zu oft wieder das Jammern von der Belastung, die zur Rotation zwingt, die den Aufbau verhindert bzw. verzögert. Aber jetzt mal unter uns: Nach den paar Spielen schlurfen wir schon wieder am Zahnfleisch herum und müssen in einer geradzu absurden Startformation ins Spitzenspiel schleichen? Um Spieler zu schonen gegen einen schwachen Schweizer Zweitligisten? Mir fehlt leider wieder ein bissl der Mut und die breite Brust.

Aber …

Ok, ja die neu zusammengestellte Mannschaft muss sich noch finden.

Ich hoffe nur, wir sagen das nicht noch immer wenn wir dann im Cup in Runde 3 raus sind, in Europa nach der Gruppenphase raus und in Liga um Platz 6 fighten. Dann ist es wirklich zu spät.

Denn ich traue dieser Mannschaft einiges zu. Einen Platz in den Top 3 der Liga. Ein Überwintern in Europa und einen Platz im Cupfinale 2023.

Aber da müssen der Herr Ferdinand und seine Elfen schon auch mitspielen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..