Rapid-Schodsina Vorschau

Heute um 19 Uhr startet für Rapid die Europa League Saison gegen den weißrussischen Cupsieger Torpedo Schodsina, der das Cupfinale gegen BATE Borissow im Elfmeterschießen 3:2 gewonnen hat. Die Bilanz der Weißrussen in der Europa League steht aktuell bei insgesamt 8 Spielen bei 4 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen. 2015/16 blieb man in der ersten Qualifikationsrunde hängen, 2010/11 erreichte man die zweite Qualifikationsrunde.

Für Rapid sollte das Spiel – gerade wenn man an die Auseinandersetzungen mit Dinamo Minsk denkt – ein lösbares Rätsel sein. Die bisherigen Spiele der österreichischen Vereine in der heurigen europäischen Saison können vermutlich als Prototypen dienen. Ein tief stehender Gegner, der auf Fehler der Grünen warten und schnell kontern wird (um sich das Wort „umschalten“ mal zu ersparen).

Nimmt man die Eindrücke aus dem Auftaktspiel in der Meisterschaft mit, sollte Rapid in jedem Fall die bei weitem bessere und stärkere Mannschaft sein. Natürlich muss man dabei die besondere Atmosphäre unseres neuen Stadions als Extra-Motivation abziehen. Es ist eher wieder mit der typischen Auswärts-EL Qualifikations-Stimmung zu rechnen, die man immer zu dieser Jahreszeit in diversen, kleinen osteuropäischen Stadion genießen darf. Der mitgereiste Rapid-Anhang wird sicher dominant zu hören sind – Heimstimmung ist trotzdem was anderes 😉

An der Aufstellung muss Mike B. in der Theorie nichts ändern. Möglicherweise schont er Murg und Dibon, und gibt Mocinic und Traustason die Chance gleich von Beginn an wertvolle Spielminuten zu sammeln. Dass er Strebinger zum „Cup-Torhüter“ macht, ist möglich, würde ich aber angesichts des doch eher speziellen Nervenkostüms des jungen Goalies weder erwarten noch empfehlen.

Ich tippe auf folgende Aufstellung: Novota – Pavelic, Schösswendter, Hofmann, Schrammel – Mocinic, Schwab, Traustason, Schaub, Schobesberger – Joelinton.

Und ich ich tippe auf einen 3:1 Auswärtssieg. Aber was soll das schon heißen, schlauer ist man ja immer erst nachher 😉

 

Advertisements

One thought

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s