#mom: Men of the Month 1

Am 8. Juli begann für Rapid mit der ersten Cuprunde die Saison 16/17. Etwas mehr als ein Monat ist also gespielt. Der richtige Zeitpunkt, um – natürlich sehr subjektiv – meine ersten beiden Men of the Month zu „küren“. Also jene zwei Spieler, die mir in diesem Monat am meisten imponiert haben. Und so wie es hierzulande wohl tatsächlich mindestens 5-6 Millionen Teamchefs gibt, so unterschiedlich werden diese Wertungen auch für jeden persönlich ausfallen.

Mir geht es in erster Linie ganz subjektiv darum, welche zwei Spieler ich in diesem Monat am liebsten auf dem Platz gesehen habe. Auch welche Spieler, mir mit ihrer Einstellung, ihrem Einsatz und ihrer Entwicklung am meisten imponiert haben. Dabei geht es nicht immer um erzielte Tore und Assists – wobei das natürlich nie schaden kann. Genauso gut kann aber auch ein Tormann oder ein Innenverteidiger der Mann des Monats werden, wenn seine persönliche Entwicklung erkennbar ist, wenn er konstant und stabil Leistung bringt.

Im ersten Monat waren diese beiden Spieler für mich Louis Schaub und Thomas Murg. In diesem Fall auch wegen ihrer Treffsicherheit. Aber auch wegen ihres Auftretens auf dem Platz. Beide zeigen aus meiner Sicht eine sehr erfreuliche Entwicklung, sie sind, wenn sie auf dem Platz stehen, stets umtriebige Aktivposten, die spielerisch etwas bewegen wollen. Zwei Spieler, die versuchen, im 1:1 zu bestehen und die auch ihren Mitspieler durch ihre Beweglichkeit Lösungen anbieten. (Schade, dass Murg ausgerechnet im Derby nicht dabei war.)

Es ist ihnen auf jeden Fall zu wünschen, dass sie weiter fit bleiben und dass sie sich weiter in dieser Geschwindigkeit entwickeln. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s