222.000.000 Hyper Hyper

Natürlich ist der Nike-Bub aus Brasilien gerade in aller Munde bzw. vielmehr sein Irrsinns-Transfer von Barcelona nach Paris. Und man muss auch gar nicht darüber reden, dass man mit dieser Summe samt Handgeldern und Gehalt natürlich viel viel viel Sinnvolleres auf dieser Welt machen und bewegen könnte. Natürlich. Geschenkt.

Das ist Fußball gestern und heute. Viel mehr Geschäft und Marketing als Leidenschaft und Sportsgeist. Ist so. Abgehakt. Und zu jeder Phase dieses Systems von Ablösen und Transfers wurden für die 3,4 besten Kicker der Welt Unsummen bezahlt. Von Maradona über Zidane bis Ronaldo. Und Neymar gehört momentan sicher zu den 3 besten Offensiven der Welt.

Das ist zwar pervers genug. Aber mein Gott. Was ich viel schlimmer finde sind die Unsummen die für künstlich gehypte Halb- und Jungstars bezahlt werden. 40 Millionen sind ja schon die Untergrenze. Und da sah ich gestern eine Partie der Vorbereitung zwischen dem FC Bayern München und A.Madrid. Und im Mittelfeld fehlpassten sich ein Tolisso und ein Sanches durch dieses Spiel. Unfassbar lausig sowohl in der Ballbehandlung wie auch im Einsatz. Aber für jeden dieser zwei Burschen hat Bayern mehr als 40 Millionen Euro Ablöse bezahlt. Mehr als 80 Millionen Euro für zwei gehypte Durchschnittskicker, die man in den meisten Fällen auch ohne Leistungsverlust durch Murg und Grünwald ersetzen kann. Und es würde keinem auffallen. Und diese Hyper Hyper Bubis werden immer mehr. Die ganzen Depays, Martials, ganz zu schweigen von Mbappé. Die nach einer starken Saison mit 12 Toren und 9 Assists schon als die neuen unglaublichen Heilsbringer gelten. Und die ganzen arabischen Dikatoren und russischen Oligarchen schieben sich die Millionenhaufen über den Tisch. Die zuapeckten Hyperbuben trotteln sich durch die sozialen Medien und sammeln Follower. Und irgendwann ist es auch schon wurscht, ob Hyper Hyper auch wirklich kicken kann. Er verkauft sich gut.

Und diese Entwicklung ist einfach nur zum Kotzen. Und irgendwann wird diese Spirale der Gier, der Ignoranz und des medialen Hypes den Fußball fast killen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s