Berisha. Der Jüngere.

Family Business Gut, nun wurde es also nicht der Sohn von Andreas Köpke sondern der Bruder des Salzburg-Spielers Valon Berisha – nämlich Veton Berisha. Geboren am 13. April 1994, 175 cm hoch und 4 maliger norwegischer Teamspieler.

Seine Stationen Egersunds IK, Viking Stavanger und Greuther Fürth.

In der heurigen Saison machte er 4 Spiele und kein Tor.

2016 / 17 lieferte er in 26 Spielen 3 Tore und 5 Assists in der zweiten deutschen Liga.

2015 / 16 waren es ebendort in 33 Spielen 8 Tore und 4 Assists.

2014 / 15 machte  er für Stavanger in der Eliteserien 14 Spielen 11 Tore und 4 Assists.

Imsgesamt waren es in 94 Spielen für Viking Stavanger 24 Tore und in 59 Spielen für Fürth 11 Tore.

Gut. Hoffen wir das Beste. Auf den ersten Blick sieht es nicht nach dem tollen Kracher aus. Aber möglicherweise wird Veton sich bei Rapid ja gut entwickeln, am laufenden Band treffen und auch seinem Ruf als „Kampfschwein“ und „Mentalitätsmonster“ alle Ehre machen.

Ganz persönlich finde ich es immer etwas schade, wenn die Spannung bis zum letzten Tag aufgebaut wird – und die „Lösung“ dann naja eher 0815 scheint. Ein weiteres Talent in einer ganz talentierten Mannschaft halt. Nicht besonders phantasievoll das Ganze. Ich hätte mir neben der Schnelligkeit zusätzlich noch einen echten Knipser gewünscht  wie Beric oder Janko. Einer der wirklich weiß, wo das Tor steht. Damit wir nicht nur irgendwie um Platz 4 mitspielen sondern mal wieder in Serie Siege feiern können. 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s